Zurück zum Content

Mit Armin Laschet zum Wahlkampfauftakt in Düsseldorf!

Die Junge Union war auf Einladung von Armin Laschet beim Wahlkampfauftakt in Düsseldorf. Die Fahrt in seinem Wahlkampfbus war das erste Highlight und die vielen Hochkaräter bei der eigentlichen Veranstaltung die nächsten. Ursula von der Leyen, Annegret Kramp-Karrenbauer, Volker Bouffier, Joachim Herrmann und Hermann Gröhe waren Teil des Programms.

Außerdem eher 2 unübliche Gäste: Christoph Metzelder (ehemaliger Fußball-Nationalspieler) und Ralf Möller (Ehemaliger Mr. Universum 😉 und Schauspieler) unterhielten sich im Talk mit Julia Klöckner über die Politik in NRW. Klar – man war sich einig, dass Nordrhein-Westfalen definitiv unter Wert regiert wird. Die rot-grüne Regierung versündigt sich an den Chancen und der Zukunft des Landes: Es ist Zeit für einen Wechsel. Ganz die Meinung von den mehr als 2.000 Gästen der Wahlkampfauftakt-Veranstaltung.

Zum krönenden Abschluss stellte Armin Laschet in seiner Rede heraus, was derzeit unter Rot-Grün alles schief läuft und was endlich angepackt werden muss. Die 3 Kernthemen sind dabei für den Wahlkampf: Schneller. Schlauer. Sicherer.

NRW geht schneller
Bessere Infrastruktur – vor allen Dingen im Bereich Verkehr und Breitbandausbau.

NRW geht schlauer
Unterrichtsgarantie und mehr Kita-Plätze  – Bestandsschutz für Förderschulen

NRW geht sicherer
Null Toleranz für Kriminelle – Mehr Polizei und bessere Ausrüstung  – Schleierfahndung ermöglichen

Du willst diese Ziele mit uns umsetzen – dann mach mit im Wahlkampf. Hier anmelden!

 

Nächste Veranstaltungen:

Aktuell sind keine Termine eingetragen.